Liebe Zoofreunde, der Zoo Schmiding ist wieder für Besucher geöffnet. Unsere Öffnungszeiten sind im Zoo: 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr (letzter Einlass 17.00 Uhr) und im Aquazoo: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr (letzter Einlass 17.00 Uhr). Aber bitte beachtet die aktuellen Sicherheitsvorschriften: Mit 19. Mai gilt laut der neuen COVID-19-Öffnungsverordnung der Bundesregierung auch bei uns im Zoo die 3G-Regel. Das bedeutet, für einen Besuch müsst ihr geimpft, getestet oder genesen sein. Bitte bringt dazu einen Nachweis mit. Es gibt keine Testmöglichkeiten vor Ort. Eine Registrierung ist NICHT notwendig. In den Innenbereichen und WC-Anlagen gilt weiterhin die behördliche Verpflichtung, eine FFP2-Maske zu tragen. Unser Restaurant und der Kiosk sind mit den entsprechenden Auflagen wieder geöffnet. Unser gesamtes Team und auch unsere Tiere freuen sich schon riesig auf euch! Hunde sind im Zoo leider nicht gestattet. Danke für Ihr Verständnis!|office@zooschmiding.at

Arten- und Naturschutz

/Arten- und Naturschutz
Arten- und Naturschutz 2018-10-09T08:38:12+00:00

Schätzungsweise sterben täglich etwa 150 Tier- und Pflanzenarten unter dem Einfluss des Menschen aus. Über 5.000 Tierarten sind heute an der Grenze der Ausrottung. Die meisten von ihnen sind bedroht, da sie sehr empfindlich auf Änderungen ihres Lebensraums reagieren. Dementsprechend läuft das Artensterben heute tausendmal schneller ab als in der Zeit vor dem Einfluss des modernen Menschen. Artenschutz ist deshalb wichtig wie noch nie und wir haben eine Verantwortung für das Überleben der Artenvielfalt.

Zu den Hauptaufgaben eines Zoos gehört auch der Arten- und Naturschutz. Der Zoo Schmiding ist hier auf verschiedene Weise aktiv, so z.B.  mit Zuchtprogrammen,  der Unterstützung von Auswilderungsprojekten,  mit Spenden-Aktionen oderKampagnen gemeinsam mit anderen EAZA-Zoos (European Association of Zoos and Aquaria). Eine wichtige Rolle dabei spielen Spendensammlungen, das heißt, dass auch die Besucher des Zoo Schmiding helfen können, Artenschutzprojekte gezielt zu unterstützen.

Einige unserer Aktivitäten für den Artenschutz stellen wir Ihnen auf den Unterseiten dieser Rubrik genauer vor.