Weltgrößte begehbare Greifvogelfreifluganlage:

Ein Highlight des Zoo Schmiding ist die im Jahr 2003 eröffnete weltgrößte begehbare Greifvogelanlage. Dafür wurde ein ganzes Tal überspannt, um so einen natürlichen Lebensraum in riesigen Ausmaßen zu schaffen. In diesem 25.000m³ großen Raum können mächtige Geier, wie Mönchsgeier, Gänsegeier, Wollkopfgeier, Ohrengeier, Steppenadler, Milane, Kondore, u.v.m. von staunenden Zoobesuchern aus einer 60m langen Felsformation heraus hautnah und ohne Gittertrennung beobachtet werden.